Sie sind hier: Startseite » Fußpflegeausbildung


Fußpflegeausbildungen und Workshops

Unsere Fußpflegeausbildungen, Seminare und die Workshops werden in kleinen Gruppen praxisorientiert unter fachlicher Anleitung durchgeführt.
Wir geben Ihnen unsere 25jährige Erfahrung in der Fußpflege weiter.

Wir stellen Ihnen unser qualifiziertes Fachwissen zur Verfügung, damit Sie die Füße den Anforderungen entsprechend versorgen und Ihrem Kunden bei der notwendigen Pflege
hilfreich zur Seite stehen können.

Zu den Aufgaben gehören die Pflege und Prophylaxe am gesunden Fuß. Der Fußpfleger wird im Vorfeld der medizinischen Versorgung tätig. Zu seinen Aufgaben zählen die Pflege und Prophylaxe des gesunden Fußes. Sie können zur Gesundheitsvorsorge und der Erhaltung gesunder Füße sehr viel beitragen.

Das Tätigkeitsfeld des Fußpflegers ist sehr vielseitig. Wir bieten die Fußpflegeausbildung
mit med. Lehrinhalten sowie verschiedene Workshops an.

Die Geräte sowie sämtliche Instrumente bzw. Arbeits-/Verbrauchsmaterialien, die Sie
während der Ausbildung benötigen, werden Ihnen während der Ausbildung kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Sie erhalten zu jeder Ausbildung, Seminar oder Workshop ein ZERTIFIKAT mit den absolvierten Lehrinhalten.

Zusätzlich
bieten wir unseren Teilnehmern der Fußpflegeausbildung kostenfreie Auffrischtage mit weiteren Modellbehandlungen an und stehen Ihnen bei Ihren Erfahrungen mit Rat und Tat zur Seite.

Wichtige
Informationen für die Fußpflegeausbildungen!
Weiße Arbeitskleidung und geschlossene Schuhe mitbringen.
Sie behandeln sich in der Praxis zunächst einmal gegenseitig bevor Ihre Modelle einbestellt werden.
Wir bitten Sie, Ihre Füße vorher nicht zu behandeln.

Die Anmeldung für alle unsere Aus-und Weiterbildungen muss schriftlich erfolgen.
Dies können Sie entweder bei uns in der Schule, per Post, Email oder über unsere Webseite: www.fusspflegeschule-reinecke.de erledigen.
Die Anmeldung wird in jedem Fall von uns schriftlich bestätigt. Nach einer positiven Bestätigung wird die Anzahlung in Höhe von 50% fällig.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung, da die meisten unserer angebotenen Seminare auf max. 4 Teilnehmer begrenzt sind.

Bitte beachten:
Falls Sie einen Bildungsscheck oder Prämiengutschein haben, bitte bei Anmeldung die Nummer angeben!
Nachträgliche Annahme nicht möglich!

Bildungsscheck Zuschuß v. Land NRW 50% max 500,-€


Fördermöglichkeit über Bildungsscheck
50% der Kursgebühren- maximal bis 500,-€
Klicken Sie hier für mehr Information:

Info zum Bildungsscheck

Bitte bei der Anmeldung angeben.